Milano in die KHL

Allgemeine Diskussionen

Moderators: Ray, MF, Dan

Post Reply
MF
Posts: 455
Joined: 11 Feb 2004 18:39

Milano in die KHL

Post by MF » 07 Jun 2011 19:18

Milano Rossoblù hatte vor einem Monat bekannt gegeben, ab 2012 in der KHL spielen zu wollen. Nun wird das Projekt vorangetrieben mit dem Italo-Kanadier und Ex-KHL-Trainer Ivano Zanatta als treibende Kraft.

Die Mailänder wollen übernächste Saison mit zwei Mannschaften in die Saison steigen - eine für die italienische Liga und eine in der russischen KHL. Dafür soll die Organisation rund 30 Millionen Franken über drei Jahre vom russischen Energieriesen Gazprom zugesichert erhalten haben, auch wenn dies wohl das kleinste Budget der Liga wäre. Die Spiele sollen im rund 10 000 Zuschauer fassenden Fila Forum ausgetragen werden und man hofft auf Direktübertragungen von SKY. Bezüglich Spielermaterial sollen vor allem Nordamerikaner aus der AHL in Frage kommen.

Milano Rossoblù wäre der erste KHL-Club aus dem westlichen Europa. In der neuen Saison soll bereits ein weiterer Meilenstein fallen mit dem neuen KHL-Team Lev Poprad. Die Slowaken wären der erste KHL-Club ausserhalb der Grenzen der früheren Sowjetunion.

Quelle: hockeyfans.ch

Post Reply